18. - 26. Juli 2020  MEGA:STAGE

Drei leerstehende Ladenlokale in der Linzergasse 72, Imbergstraße 41 und Rainerstraße 21 sind  Schauplätze von angewandtem Theater. Studierende des Master-Studiengangs Applied Theatre - Künstlerische Theaterpraxis und Gesellschaft  des Thomas Bernhard Instituts zeigen MEGA:STAGE salzburg. Das Projekt beschäftigt sich mit Orten und Menschen, die bisher eher weniger sichtbar waren und plötzlich in der Corona-Krise als systemrelevant ins Scheinwerferlicht rücken.

MEGA:STAGE

Orte: Linzergasse 72, Imbergstraße 41, Rainerstraße 21, 5020 Salzburg

Raum: Leerstehende Geschäftslokale

Raumsteller_in: kgL, privat, Gebäudemanagement

Zwischennutzer_innen: Studierende des Applied Theatre - Künstlerische Theaterpraxis und Gesellschaft des Thomas Bernhard Instituts

Projektname: Mega:Stage

Nutzung: kulturelle Bespielung

Projektdauer: Juli 2020