21. - 22. Juni 2018 SPACE QUEST

SUPER nimmt teil an einem zweitägigen Symposium. Space Quest ist eine Veranstaltung der Raumbasis Graz im Rahmen des Architektursommer 2018. Wir freuen uns auf den Austausch mit Kolleg_innen von Zwischennutzungs-Initiativen aus anderen Städten!

 

ORT:

VVolke, Volksgartenstraße 4-6, 8020 Graz

Das Zwischennutzungsprojekt VVolke befindet sich in der Volksgartenstraße, gegenüber des Styria Centers.

Öffentlich zu erreichen, ist es per Straßenbahn oder Bus, Haltestelle Roseggerhaus.

 

PROGRAMM:

Donnerstag, 21.06.:

 

13.30

Willkommen in der VVolke

 

14:00

Start SPACE QUEST quest, Tag 1

Aufgrund des dichten Programmes starten wir pünktlich um 14 Uhr!

 

Intro: Fragen und Ziele

Basis Information zum Stand ,Zwischennutzung in Graz’

Teamformation

 

15:00

Feldforschung

Stadtteile & Projekte besuchen

ExpertInnen Interviews

Partizipation Beobachtung

 

Die Feldforschung findet im Freien und bei jedem Wetter statt. Bitte gegebenenfalls Regenjacke und/oder Regenschirm mitnehmen.

 

17.30

Zwischenreflexion & Ergebnisse Tag 1

 

19.00

SPACE QUEST talk 

Vorträge von und Diskussionsrunde mit:

Oliver Hasemann & Daniel Schnier // ZZZ - ZwischenZeitZentrale Bremen

Agnes Schmied // NEST-Agentur für Leerstandsmanagement

Thomas Kerekes & Christian Knapp // KREATIVE RÄUME WIEN - Büro für Leerstandsaktivierung

Stefan Heizinger // SUPER - Initiative zur Nutzung von Leerständen als Handlungsräume für Kultur und Wissen

Moderation: Thomas Wolkinger, Lisa Ecker-Eckhofen

______________

 

Freitag, 22.06.:

 

8.30

Gemeinsames Frühstück

 

9.00

Check In & Rückblick Tag 1

 

10.30

Entwickeln von Zukunftsvisionen und Schlüssel-Interventionen

 

11.30

Gestaltung Aktionsagenda

 

12.45

Abschlusspräsentation & Reflexion

 

13.30

Evaluation & Ende der Veranstaltung

gemütliches Ausklingen in der VVolke

 

www.spacequest.at