20. Mai – 30. Juni 2017:  EN PASSANT – KUNST IN DER KIESELPASSAGE

Eine leerstehende Geschäftsfläche im Kiesel-Einkaufscenter wird zur temporären Pop-up-Galerie!

Fünf Künstler_innen präsentieren ihre Arbeit. Das Programm umfasst Objekte, malerische und fotografische Werke. Zwei Künstler_innen werden zudem mit Passant_innen arbeiten. Dann darf gemeinsam gemalt und Kunst selber hergestellt werden!

Ort: Kieselgebäude, Rainerstraße 21, 5020 Salzburg

Raum: Leerstehendes Geschäftslokal (Einkaufscenter)

Raumsteller: Gerhard Brandstätter / Gebäudemanagement

Zwischennutzer: Ignaz Blazovich, Renate Hausenblas, Tina Kögl, Susanne Thanhofer, Angelika Wienerroither 

Projektname: En Passant – Kunst in der Kieselpassage

Nutzung: Pop-up-Galerie

Projektdauer: 20. Mai – 30. Juni 2017