07.11.2016 ARBEITSGRUPPE LEERSTANDSMANAGEMENT

Der Begriff "Zwischennutzung" fehlt im juristischen Vokabular. Das macht die rechtliche Lage sowohl für Zwischennutzer_innen als auch für Eigentümer_innen unübersichtlich.

 

Um Zwischennutzung in Salzburg zu ermöglichen, wollen wir für mehr Übersicht sorgen und erarbeiten daher gemeinsam mit den zuständigen Behörden der Stadt Salzburg einen Rechtsleitfaden für Zwischennutzung.
Die Broschüre, die dabei in den nächsten Monaten entstehen soll, wird auch auf der SUPER-Homepage zur Einsicht für alle (potenziellen) Eigentümer_innen und Zwischennutzer_innen bereit liegen. Sie wird uns helfen, sicherer mit auftauchenden Fragen umzugehen und Unsicherheiten vorzubeugen.